#singletrailführer
#motivator
#jasspartner
#troubleshooter
#mechanic
#backwheeladdicted


Mänsel Züger MTB Guide

Mänsel Züger

Swiss Cycling MTB Guide
Swiss Cycling MTB Instructor



Äääähh? "Mänsel"? Was ist das für ein Name?

Entstanden im Sandkasten, geblieben bis heute... Der Spitzname "Mänsel" wurde mir als kleiner Bub von Quartier - Freunden gegeben. Einige munkeln es gäbe eine Verbindung zum ehemaligen Formel-1 Fahrer "Nigel Mansell", scheinbar war ich mit dem Spielzeugtraktor wirklich sehr schnell unterwegs...

Den Spielzeugtraktor gibt es nicht mehr, der Spitzname ist über all die Jahre geblieben. 
Viele kennen meinen bürgerlichen Namen "Marcel" gar nicht erst.

Meine ersten Fahrräder mussten in der Kindheit bereits vieles aushalten. Allerdings eher beim Treppenfahren und beim Springen über selbstgebaute "Kicker", als auf eigentlichen Touren. Denn meine sportlichen Ambitionen galten seit der Kindheit dem Unihockey. Nebst einigen Jahren NLA durfte ich auch in sämtlichen Juniorenauswahlen und in der U21-Nationalmannschaft spielen.
Als ich dann beim Unihockey etwas kürzer trat, und aufgrund weniger Sommertrainingseinheiten auf einmal haufenweise Zeit zur Verfügung hatte, hat mich das Mountainbiken so richtig gepackt. 
Die Ausbildung zum Guide und Fahrtechnikinstruktor bei Swiss Cycling absolvierte ich dann eigentlich aus reiner Neugier und vorerst ohne konkrete Absichten.
Mittlerweile darf ich für verschiedenste Veranstalter und Bike - Schulen als Guide und Fahrtechnikinstruktor unterwegs sein. 
Nebst dem Guiden bin ich teilzeit als Energieberater tätig und bringe meine Fachkenntnisse im Bereich Gebäudetechnik und erneuerbare Energien in Konzepten, Planungen und Realisationen ein.